Immobilien verkaufen

Was für eine Immobilie möchten Sie verkaufen?



Wie verkaufe ich mein Haus am besten?

Viele Eigentümer stellen sich diese Frage vor dem geplanten Hausverkauf. Sie sind jedenfalls davon überzeugt, dass niemand ihr Haus besser kennt als sie selbst. Warum also einen Makler beauftragen und nicht ohne Makler verkaufen? Kaufinteressenten das Haus zeigen kann ich doch selbst. Eine gute Idee ist das leider nicht immer.


Sachliche Fragen zum Zustand des Hauses

Private Eigentümer sind oft viel zu emotional mit ihrem Haus verbunden und können auf sachliche Fragen zum Zustand von Heizung, Wärmedämmung und Dach daher nicht souverän antworten. Was dem Eigentümer optisch gefällt, stößt nicht immer auf Gegenliebe. Das muss es auch nicht. Wichtig ist nur, für das Haus einen solventen Käufer ausfindig zu machen, der möglichst den Höchstpreis zahlt.

Unsere Tipps daher wie folgt: Überlassen Sie die Durchführung der Besichtigungstermine mit Kaufinteressenten einem Profi. Das Expertenteam von Schaub Grundbesitz weiß, welche Wünsche die Käufer haben, welchen Grundriss sie bevorzugen: Ein großzügiger Wohn-Ess-Bereich oder viel Platz für Low-Boards und das Heimkino.

Haus bestmöglich präsentieren

Aber wie den Höchstpreis für Ihr Haus erzielen? Kostenlos hilft Schaub Grundbesitz Ihnen, Ihr Haus  bestmöglich zu präsentieren ohne Mängel zu verschweigen. Sobald Kaufinteressenten Ihr Haus betreten, muss auf Vertriebsmodell geschaltet werden. Persönliche Ansichten, bleiben besser ungesagt und das Haus oder die Eigentumswohnung wird vorher aufbereitet. „Home-Staging“ nennt sich die Kunst des In-Szene-Setzens aus den USA, England und Skandinavien.

Gleich Kontakt aufnehmen oder direkt unverbindliche Hausbewertung anfordern!

Nach oben


Anrufservice

Sie erhalten schnell einen Rückruf zu Ihrer Anfrage!

Nach oben

Direktkontakt zum Geschäftsführer

Nach oben


Weitere Themen für unsere Kunden:

Nach oben


Immobilienmakler gesucht?

Nach oben


Kundenbewertungen

MEINUNGEN

 

Eigentümer KAL45 am 03.12.2018:

"Trotzdem ich viele Fragen hatte wurde ich hervorragend betreut! Dankeschön und weiter so!"