Immobilien verkaufen

Was für eine Immobilie möchten Sie verkaufen?



Hausverkauf: Wieviel Steuern einplanen?

Findet der Hausverkauf zu früh statt, muss der Verkaufsgewinn versteuert werden. Was Eigentümer beachten müssen ist insbesondere: Sie sollten 10 Jahre warten, d.h. die Spekulationsfrist einhalten, um so Steuern zu sparen. Eigentümer eines Hauses in Hamburg, Frankfurt oder Berlin, haben derzeit keine Schwierigkeiten bei der Käufersuche.


Oft 25 Prozent Steuer fällig beim Hausverkauf

Für Gewinne aus Hausverkäufen fallen jedoch Steuern an, wenn es sich um private Veräußerungsgeschäft handelt. Es kommt der individuelle Steuersatz des Eigentümers zum Zuge, nicht die Abgeltungssteuer in Höhe von 25 Prozent. Oft werden für den Eigentümer daher viel mehr als 25 Prozent Steuern fällig.

Unser Tipp zum Steuern sparen 

Das Haus erst nach 10 Jahren verkaufen und Steuern sparen. Sie können auch einen anderen Weg wählen: Nutzen Sie Ihr  Haus 3 Jahre selbst, d.h. im Verkaufsjahr und den zwei vorausgegangenen Jahren. Es genügt auch, wenn Ihre Kinder das Haus bewohnen, solange Sie für diese noch Kindergeld beziehen. Sofern Sie Ihr Haus verkaufen, können Sie bestimmte Kosten und Ausgaben vom Erlös abziehen, um den Gewinn zu schmälern. So verringern Sie Ihren steuerpflichtigen Gewinn und letztlich die für den Hausverkauf anfallenden Steuern.

Spekulationsfrist beachten

Es gibt manche Hausverkäufer, bei denen sich auch ein Verkauf vor Ablauf der Spekulationsfrist lohnt, da Verluste mit anderen, gewinnbringenden Veräußerungen verrechnet werden können. Das Expertenteam von Immo-Rocket Berlin hilft Ihnen bei der Abwicklung Ihres 'Hausverkaufes genau zum richtigen Zeitpunkt.

Nehmen Sie Kontakt auf oder fordern Sie direkt eine kostenlose Immobilienbewertung für Ihr Haus an!


Anrufservice

Sie erhalten schnell einen Rückruf zu Ihrer Anfrage!

Geschäftsführer Oliver Schaub, 2018


Weitere Themen für unsere Kunden:

Haus schnell verkaufen
Trotz Kredit Immobilie verkaufen
Berliner Wohnung verkaufen

Immobilienmakler gesucht?

Immobilienmakler Berlin 2018
Makler vergleichen Berlin 2018

Kundenbewertungen

MEINUNGEN

 

Eigentümer Schumann am 11.01.2018:

"Ich habe meine Wohnung verkauft mit mehr als 25 % Gewinn. Sagenhaft und dabei haben sich die Makler ihre menschliche Art bewahrt. Respekt und Daumen hoch!"


Eigentümer Fu am 29.12.2017:

"Ich bin beeindruckt von der Schnelligkeit udn dem Engangement, mit dem auf meine Wünsche reagiert wurde. Besser kann es nicht sein. Äußerste kompetente Unterstützung bei der Wertermittlung meines Hauses und alles kostenlos."


Eigentümer anonym am 29.12.2017:

"Ich hatte am gleichen tag noch eine Rückmeldung erhalten! Leif alles wie am Schnürchen und Nach kurzer Zeit war die Wohnung verkauft, zu einem sehr guten Preis. Also alles Bestens, sehr empfehlenswert."