Immobilien verkaufen

Was für eine Immobilie möchten Sie verkaufen?



Checkliste Immobilie verkaufen

Eine geordnete Planung und eine genaue Vorstellung vom Ablauf eines Immobilienverkaufes sind zwingend bei jedem eigenen Verkauf von Immobilien, ganz egal ob Haus oder Wohnung.

Unsere Tipps: Anhand einer Checkliste Schritt für Schritt den Immobilienverkauf planen.

Zielbestimmung des Immobilienverkaufes

Am Anfang steht die Zielbestimmung. Welcher Preis soll in welcher Zeit erzielt werden?

Wertermittlung der Immobilie professionell beauftragen?

Daran schließt die Wertermittlung der Immobilie an, d.h. welcher Preis kann tatsächlich mit meiner konkreten Immobilie aktuell am Markt erzielt werden? Es ist zu empfehlen, spätestens bei dieser Wertermittlung professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Denn wird der Preis falsch ermittelt, drohen dem Eigentümer finanzielle Einbußen, die vermeidbar wären.

Ist die Erzielung des Höchstpreises möglich?

Ziel jedes Immobilienverkaufes von Immo-Rocket Berlin ist stets die Erzielung des Höchstpreises? Voraussetzung hierfür ist immer eine realistische Bewertung des Einstiegspreises, d.h. dem Preis mit dem die Vermarktung in der Öffentlichkeit gestartet wird.

Innenbesichtigung der Wohnung vor dem Verkauf

Eine vorhergehende Innenbesichtigung der Wohnung ist entscheidend, da Ausstattung und Pflegezustand der Immobilie äußerst wertbestimmende Faktoren sind. Die tatsächliche Vermarktung der Immobilie am Markt inklusive der Durchführung der Besichtigungstermine nimmt extrem viel Geduld, Einfühlungsvermögen und vor allem Zeit in Anspruch. Auch die Exposéerstellung sollte durch jemanden erfolgen, der das professionell macht.

Immo-Rocket Berlin erstellt für jeden Immobilientyp täglich Exposés und weiß genau, was Käufer wissen wollen. Bei Ortsbesichtigungen stehen unsere Immo-Profis den Kaufinteressenten Rede und Antwort.

Der erste Eindruck zählt

Das Team von Immo-Rocket bessert daher kleine Schönheitsfehler der Immobilie aus und wägt bei größeren Korrekturen Kosten und Nutzen für die Eigentümer ab. Jetzt gleich Kontaktformular nutzen.


Anrufservice

Sie erhalten schnell einen Rückruf zu Ihrer Anfrage!

Geschäftsführer Oliver Schaub, 2018

Per Handy 0177 - 43 42 404

Per Termin im Büro Sakrower Landstr. 4 in 14089 Berlin

Per Email direkt contact@immobilienverkaufen-in.de

Für Eigentümer Kostenübernahme und Leistungen

Unverbindliche Einwertungsanfrage Formular

 

Jeder Immobilienverkauf wird bei uns eigens vom Geschäftsführer überwacht und mitbetreut. Es gibt keine Akte, die er nicht kennt.

"Die persönliche Betreuung meiner Kunden hat für mich Priorität", beschreibt Oliver Schaub seine Arbeit.


In diesem Artikel erhalten Eigentümer einer vermieteten Wohnung mit Verkaufsabsicht praktische Tipps, um den Wohnungsverkauf durchzuführen. Der Verkauf einer leerstehenden bezugsfreien Wohnung erzielt regelmäßig einen höheren Kaufpreis als der Verkauf einer vermieteten Wohnung. Es gilt jedoch gemäß § 566 BGB der Grundsatz: Kauf bricht nicht Miete. Vermieter können also den Mieter nicht einfach kündigen, wenn sie die Wohnung verkaufen wollen. Wer also eine vermietete Wohnung verkaufen möchte, muss sich gründlich vorbereiten. Übergang des Wohnungsmietvertrages Der Immobilienkäufer einer vermieteten Wohnung oder eines vermieteten Hauses tritt per Gesetz grundsätzlich in den bestehenden Mietvertrag ein. Dieser Grundsatz 


Immobilien verkaufen: Steuer einplanen

Findet der Immobilienverkauf zu früh statt, muss der Verkaufsgewinn versteuert werden. Was Eigentümer beachten müssen ist insbesondere: Sie sollten 10 Jahre warten, d.h. die Spekulationsfrist einhalten, um so Steuern zu sparen. Eigentümer einer Wohnung und eines Hauses in Hamburg, Frankfurt oder Berlin, haben derzeit keine Schwierigkeiten bei der Käufersuche.

Für Gewinne aus Wohnungsverkäufen fallen jedoch Steuern an, wenn es sich um private Veräußerungsgeschäft handelt. Es kommt der individuelle Steuersatz des Eigentümers zum Zuge, nicht die Abgeltungssteuer in Höhe von 25 Prozent. Oft werden für den Eigentümer daher viel mehr als 25 Prozent Steuern fällig. Unser Tipp für Immobilienverkäufer daher: Die Immobilie erst nach 10 Jahren verkaufen und Steuern sparen. Sie können auch einen anderen Weg wählen: Nutzen Sie Ihre


Haben Sie vor, eine Immobilie ohne einen Makler zu verkaufen? Dann empfehlen wir ihnen, die folgenden Punkte zu beherzigen: Marktgerechte Preisfindung auch ohne Makler Sie müssen zu Beginn einen marktgerechten Kaufpreis für die Eigentumswohnung oder das Haus ermitteln, mit dem Sie sich auf die Suche nach Kaufinteressenten begeben können. Um mit den Kaufinteressenten handeln zu können, brauchen Sie bei der Festlegung des Preises einen Verhandlungspuffer. Nur äußerst selten akzeptiert der Käufer sofort den Preis, den der Immobilienverkäufer ihm nennt. Kredit noch nicht abbezahlt? 


Häufig werden Wohnungen für die Altersvorsorge erworben. Aufgrund des aktuell herrschenden Immobilienbooms - insbesonere bei Immobilien in Berlin - überlegen nun aber viele Immobilieneigentümer, die Wohnung doch zu verkaufen. Oder doch besser die Wohnung weiter zu vermieten? Beides hat Vor- und Nachteile und die Frage nach dem richtigen Weg kann nicht pauschal beantwortet werden. Es kommt auf die Details des jeweiligen Verkaufsfalles an. Eine tragende Rolle kommt hierbei nicht nur der Lage der zu verkaufenden Wohnung zu, sondern insbesondere der individuellen finanziellen Situation des Immobilieneigentümers. Es hat zunächst den Anschein, dass Immobilieneigentümer in Deutschland und gerade


Interessantes für Immobilieneigentümer:

Wie verkaufe ich meine Immobilie privat?

Viele Anleger möchten ihre Immobilie am liebsten privat verkaufen, weil sie Kosten sparen möchten. Dabei drohen den privaten Haus- und Wohnungsverkäufern häufig herbe Verluste. Hausbesitzer riskieren oftmals Schadenersatzansprüche...weiterlesen

So verkaufen Eigentümer ihr Haus ohne Makler:

Eines ist klar: Die eigene Immobilie ist der in der Regel der wertvollste Vermögensgegenstand eines Eigentümers. Jeder noch so winzige Fehler kann sehr viel Geld kosten. Der Verkauf einer Immobilie dauert in der Regel zwischen...weiterlesen

Die besten Tipps für verkaufswillige Eigentümer:

Viele Eigentümer sind der Meinung: Niemand kennt ihre Immobilie besser als sie selbst. Warum also einen Makler beauftragen und nicht ohne Makler verkaufen? Kaufinteressenten das Haus zeigen kann ich doch selbst. Eine gute Idee ist das...weiterlesen