Immobilien verkaufen

Was für eine Immobilie möchten Sie verkaufen?



Checkliste Hausverkauf & Übergabe

Der Hausverkauf steht an? Um die Übersicht über alles Wichtige zu behalten, finden Sie nachfolgende Checkliste zum Abhaken mit Schritt für Schritt Anleitung für den eigenen Hausverkauf.

 

1. Schritt = Zielbestimmung

Bestimmen Sie den Vermarktungszeitraum, bis wann soll das Haus spätestens verkauft sein? Welcher Verkaufspreis ist nötig, um die Darlehen abzulösen? Wann soll der Umzug stattfinden?

2. Schritt = Wertermittlung

Häufig überschätzen Eigentümer den Preis ihres Hauses, da ein objektiver Blick nicht möglich ist. Wird der Preis jedoch zu hoch angesetzt, werden Käufer abgeschreckt. Lassen Sie einen Profi die Bewertung Ihres Hauses vornehmen. Hierfür sollte zwingend eine vorherige Innenbesichtigung erfolgen.

3. Schritt = Makler oder selber Anbieten

Stellen Sie sich ehrlich die Frage, ob Sie genug Zeit für eine eigene Vermarktung des Hauses investieren können und ob Sie wirklich ausreichend informiert sind.

4. Schritt = Unterlagen aufbereiten

Halten Sie die wichtigsten Unterlagen bereit. Dazu zählen: Grundbuchauszug, Bauakte des Hauses, Energieausweis. Die Exposéerstellung auf deren Grundlage übernimmt das Team von Schaub Grundbesitz als Experte gerne für Sie.

5. Schritt = Verkaufsanzeige schalten

Schaub Grundbesitz lässt das Exposé über den deutschlandweiten Maklerpool auf allen gängigen Internetportalen bewerben und übernimmt hierfür alle Kosten für Eigentümer.

6. Schritt = Vorbereitung des Hauses

Der erste Eindruck zählt immer. Sauber, aufgeräumt und ordentlich sollte das Haus sich den Kaufinteressenten präsentieren. Unser Tipp: Kleine Schönheitsfehler ausbessern, bei größeren Kosten und Nutzen abwägen. Gerne unterstützt Schaub Grundbesitz Sie auch hierbei professionell.

7. Schritt = Besichtigungstermine

Die Besichtigungstermine des Hauses führen unsere Experten für Sie durch.

8. Schritt =Kaufvertragsentwurf

Der Kaufvertragsentwurf wird für Eigentümer kostenfrei von unseren Rechtsanwälten auf Übervorteilungen geprüft.

9. Schritt = Notartermin

Bei der Vertragsanbahnung und -abwicklung lässt Schaub Grundbesitz Sie nicht allein. Wir organisieren einen Termin und holen alle Beteiligten an einen Tisch.

10. Schritt = Eigentumsübertragung

Der Notar veranlasst die Umschreibung des Grundbuchs beim Grundbuchamt.

11. Übergabe des Hauses

Nach Zahlung des Kaufpreises durch den Käufer, muss die Übergabe des Hauses  an ihn erfolgen. Welche Schlüssel (Haus, Garage, Toreinfahrt, Gartentor, Briefkasten, Keller etc.)  und Dokumente sind dem Käufer zu übergeben? Auch die Übergabe des Hauses unter Anfertigung eines Übergabeprotokolls wird von unseren Experten für Sie erledigt.

To top


Anrufservice

Sie erhalten schnell einen Rückruf zu Ihrer Anfrage!

To top

Geschäftsführer Oliver Schaub

To top


Weitere Themen für unsere Kunden:

Haus schnell verkaufen
Trotz Kredit Immobilie verkaufen
Berliner Wohnung verkaufen

To top


Immobilienmakler gesucht?

Immobilienmakler Berlin
Makler vergleichen Berlin

To top


Kundenbewertungen

MEINUNGEN

 

Eigentümer KAL45 am 03.12.2018:

"Trotzdem ich viele Fragen hatte wurde ich hervorragend betreut! Dankeschön und weiter so!"


Eigentümer Berger 27.09.2018:

"Ich hätte nie erwartet, dass ein solcher Kaufpreis tatsächlich realiserbar ist. Hut ab."


Eigentümer Hagen von Dietz am 31.08.2018:

"100 % Gewinn waren drin, trotz meiner vielen Fragen. Was will man mehr als Kunde?."


To top